Neubaugebiet Aitrach "Neue-Welt-Straße"

Entspanntes Wohnen in Stadtnähe

Auf dem Areal entstehen 35 Gebäude, bestehend aus Einzel-, Doppel-, Reihen- sowie Mehrfamilienhäuser. Unser Baugebiet überzeugt durch ein neues und nachhaltiges Gesamtkonzept mit Versorgung durch Nahwärme und regional erzeugtem Strom. Dieses Konzept zeigt, dass sich Nachhaltigkeit und Lebensqualität perfekt ergänzen. Für ein besseres und sorgenfreies Wohnen in der Zukunft.  

Aitrach bietet alles, was man im Alltag benötigt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit als Lebensmittelpunkt. In der Gemeinde finden Sie einen Kindergarten, die Grund- und Mittelschule, Ärzte sowei eine Apotheke. Ebenso ist ein Supermarkt fußläufig vom Neubaugebiet aus zu erreichen. Aber auch Bäcker und Metzger und unterschiedliche Gastronomiebetriebe sind im Ort vertreten.

Baufortschritt

Das Neubauprojekt in Aitrach nimmt Gestalt an. Seit dem Spatenstich im Juni 2020 hat sich Einiges getan. Die Bauarbeiten liegen voll im Zeitplan.

Baugebiet Autrach - Juni 2021
Baugebiet Autrach - Juni 2021
Baugebiet Autrach - Juni 2021
Baugebiet Autrach - Juni 2021
Baugebiet Autrach - Juni 2021
Baugebiet Autrach - Juni 2021

Drohnenflug über das Baugebiet Aitrach


Spatenstich im Juni 2020

Der Startschuss für die Erschließung des Neubaugebiets "Neue-Welt-Straße" in Aitrach ist im Juni 2020 gefallen. Mit dem offiziellen Spatenstich von Bauherr und Baumeister werden hier neue Lebensräume geschaffen. Die lebenswerte württembergische Gemeinde liegt im Landkreis Ravensburg, grenzt aber unmittelbar an die Stadt Memmingen an.

Spatenstich Baugebiet im Juni 2020

Beim Spatenstich in Aitrach mit der Firma Max Wild GmbH, der VR-Bank Memmingen eG, der Firma Assfalg Gaspard Partner Ingenieurges. und dem Bürgermeister der Gemeinde Aitrach, Thomas Kellenberger.