Anlagen in Windkraft-Fonds

Der kleine Unterschied - Darauf sollten Sie achten -

Die anhaltende Diskussion zum vorzeitigen Ausstieg aus der Atomstromerzeugung bei einem gleichzeitigen Ausbau der erneuerbaren Energien hat zu einem großen Interesse bei Anlegern an Windkraft-Fonds oder sonstigen Beteiligungsmöglichkeiten geführt. Indes, die Möglichkeiten sind rar, sich an einzelnen Fonds oder einzelnen Anlagen zu beteiligen. Darüber hinaus sind die Fondskonstruktionen für Laien schwer zu durchschauen und zu vergleichen.

Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick, auf was Sie achten sollten, wenn Sie sich für eine Beteiligung im Bereich der Windenergie interessieren: