Spenden an Schulen

Wettbewerb „Schulprojekte 2015/2016“

Zum sechsten Mal hat die VR-Bank Memmingen eG den Wettbewerb „Schulprojekte“ ausgeschrieben. Schulen im Einzugsbereich der VR-Bank Memmingen konnten sich dabei mit Projekten bewerben, die neu kreiert und besonderen Anforderungen gerecht werden mussten. Für eine gute Bewertung waren insbesondere Nachhaltigkeit, Innovation, Förderung der Schlüsselqualifikationen von Schülern, Einbezug der Schüler bei Planung und Durchführung und eine schülergerechte Umsetzung ausschlaggebend.

Die VR-Bank Memmingen eG stellte erneut 20.000 Euro Spendengelder aus den Zweckerträgen des Gewinnsparens für die besten Schulen als Gewinne zur Verfügung.

13 Schulen aus dem Geschäftsbereich der Bank haben mit insgesamt 13 Projekten am Wettbewerb teilgenommen. Die neutrale Jury bewertete die eingereichten Arbeiten, diskutierte die einzelnen Projekte sehr intensiv und kam danach zu einem klaren Ergebnis.

In diesem Jahr schnitten die Lindenschule Memmingen, das Vöhlin Gymnasium Memmingen und die Staatl. Technikerschule Mindelheim am besten ab.

Ulrich Guiard und René Schinke, Vorstände der VR-Bank Memmingen eG haben den 11 Schulen mit den besten Projekten während einer Feierstunde die Preise überreicht. 

Platzierungen und Preisgelder im Einzelnen

Platz Schule Preisgeld €
1 Lindenschule Memmingen 3.000,00
1
Vöhlin Gymnasium Memmingen 3.000,00
1
Staatl. Technikerschule Mindelheim 3.000,00
4 Mittelschule Mindelheim 2.250,00
5 Grund- und Mittelschule Amendingen 2.000,00
6 Bernhard-Strigel-Gymnasium Memmingen 1.750,00
7 Staatl. Berufsschule Mindelheim, Außenstelle Bad Wörishofen 1.500,00
8 Bismarckschule Mittelschule Memmingen 1.250,00
9 Grundschule Memmingen-Dickenreishausen 1.000,00
10 Grund- und Mittelschule Legau 750,00
11 Grundschule Benningen-Lachen 500,00

Preisübergabe 2016

Spendenübergabe an Schulen 2016

Die Schüler/innen und Lehrer/innen der Lindenschule, des Vöhlin-Gymnasiums und der Staatlichen Technikerschule Mindelheim mit dem Vorstand der VR-Bank Memmingen eG Ulrich Guiard (li. hinten) sowie den Schulleitern Burkhard Arnold (Vöhlin-Gymn., 3.v.re, hinten) und Franz M. Schneider (Lindenschule, re.)

In der Jury arbeiteten mit:

Frau Sabine Ganser Leiterin Schulverwaltungsamt Stadt Memmingen
Frau Petra Stein Landratsamt Mindelheim
Frau Elisabeth Fuß Leitende Schulamtsdirektorin, Staatl. Schulamt MM/UA
Herr Bernhard Stark Ehemaliger Oberstudiendirektor und Vertreter weiterführender Schulen
Herr Ulrich Guiard Vorstand VR-Bank Memmingen eG